0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Mit Liebe und Entschlossenheit

OT: Avec amour et acharnement
Claire Denis | FR 2022 | 116 min | OmU
Mit: Juliette Binoche, Vincent Lindon, Grégoire Colin

Im Wettbewerb der Berlinale präsentierte Claire Denis heuer nach ihrem Erfolg „Meine schöne innere Sonne“ wieder einen Liebesfilm mit Juliette Binoche – in einer romantischen Ménage-à-trois mit Vincent Lindon und Grégoire Colin. Binoche steht zwischen den beiden Männern. Einer ist der sichere Hafen, der andere die wilde See, so scheint es. Und sie zwischen Leidenschaft und Beziehung hin und her gerissen.

Für Denis‘ grandiosen neuen Film gab es in Berlin Standing Ovations und den Silbernen Bären für die beste Regie. Kaum zu glauben: Die beiden französische Kino-Ikonen Binoche & Lindon sind hier erstmals gemeinsam in einem Film zu sehen – und beide sind absolut brillant.

Internat. Trailer (dt. folgt)

Both Sides of the Blade – Official Trailer | HD | IFC Films

Seit zehn Jahren führen Sara (Binoche) und Jean (Lindon) eine liebevolle, stabile Beziehung. Sie sind glücklich. Er ist ihr Fels in der Brandung. Zuvor war Sara mit François (Colin) zusammen, Jeans bestem Freund. Als sie François eines Tages auf der Straße sieht, überkommt sie die plötzliche Ahnung, dass eine Veränderung bevorsteht. Tatsächlich nimmt François Kontakt zu Jean auf und schlägt ihm eine Zusammenarbeit vor. Es dauert nicht lange, bis die Situation außer Kontrolle zu geraten droht.

MIT LIEBE UND ENTSCHLOSSENHEIT ist Claire Denis’ dritte Zusammenarbeit mit der preisgekrönten Autorin Christine Angot. Gemeinsam verfassten sie bereits das Drehbuch zu „Meine schöne innere Sonne“, ebenfalls mit Juliette Binoche in der Hauptrolle. Deren mutiges und engagiertes Spiel beweist erneut das große Können dieser Darstellerin, mit ihrem Körper den Widerstreit gegensätzlicher Emotionen genau abzubilden. Eric Gautiers präzise Kamera zeigt uns kontrastierende Bilder: etwa die entspannt ineinander verflochtenen Hände, aber auch den Körper in einer einzigen Vorwärtsbewegung unter tiefen Klagelauten. Gefangen in ihrer brennenden Leidenschaft, sind Denis’ Protagonist:innen scheinbar blind und taub gegenüber der Gesellschaft und ihrem unerbittlichen Anspruch, alles in Schwarz und Weiß zu unterteilen. (Berlinale)

Berlinale 2022 – Silberner Bär, Beste Regie

»Ein vollkommener erotischer Thriller.« – Slant

»Ein mitreißendes Porträt.« – IndieWire

»Die Eröffnungsszene ist eine der besten, die Sie dieses Jahr auf der Leinwand sehen werden. Ein grandioser Film, ebenso grausam wie kathartisch.« – Paris Match

»Ein Werk von schockierender emotionaler Unmittelbarkeit.« – The New Yorker

»Ein turbulentes romantisches Dreieck…smart, launisch und großartig gespielt.« – The Hollywood Reporter

»Ein intensiver Thriller über die Verwüstungen der Ehe und leidenschaftliche Liebe. Herzzerreißend.« – Premiere

Wie in den meisten ihrer Filme arbeitete Claire Denis auch hier wieder mit den Tindersticks zusammen, hier der großartige Song, den sie speziell für MIT LIEBE UND ENTSCHLOSSENHEIT geschrieben haben. Und wie immer sorgt die Stimme von Stuart Staples für Gänsehaut

Tindersticks – Both Sides of the Blade (Official Video)

 


Weitere Filme